WELTLÄDEN GRÜNDEN – MACHEN SIE MIT!
FINANZIEREN SIE MIT!

Erwerben Sie Anteile bei der Weltladen-Betreiber eG

Weltläden sind erfolgreich. An immer mehr Standorten zeigen die Verantwortlichen, dass faires verantwortungsvolles Handeln und wirtschaftliche Erfolge Hand in Hand gehen.

VerbraucherInnen konsumieren immer bewusster und wünschen sich eine Wirtschaftsform, die statt der Gewinnmaximierung dem Gemeinwohl dient. Umsätze mit fairen Produkten steigen seit Jahren rasant an. Dennoch gibt es an vielen Orten noch immer keine Weltläden – die Fachgeschäfte des Fairen Handels!

Unsere langjährigen Erfahrungen zeigen: Um in größeren und kleineren Städten, in denen bisher keine Weltläden existieren, neue Fachgeschäfte für Fairen Handel zu gründen, ist ein kompetenter Lotse und Träger notwendig.

 

NEUE WELTLÄDEN GRÜNDEN

Genau dies will die Weltladen-Betreiber eG anbieten. Im Unterschied zu anderen Fairhandelsakteuren konzentriert sich die Weltladen-Betreiber eG dabei ausschließlich auf Gründung und Betreiben neuer Weltläden. Das ist bislang einzigartig! Je nach aktuellen Erfordernissen strebt die Weltladen-Betreiber eG dazu eine enge Zusammenarbeit mit den bestehenden Fairhandelsakteuren an.

 

1. WELTLADEN WIRD IN FRANKFURT-BOCKENHEIM
IM MAI 2018 ERÖFFNET

Im Mai 2018 wird der erste Weltladen der WELTLADEN-BETREIBER eG eröffnet! Der neue Weltladen wird in Frankfurt am Main seine Türen öffnen, in der Leipziger Straße im Stadtteil Bockenheim. Wer Frankfurt kennt, weiß, dass die Leipziger Straße genau das richtige „Pflaster“ für einen Weltladen ist!
Dazu suchen wir als Verstärkung freiwillige Mitarbeiter*innen.
Mehr erfahren Sie hier.

 

Machen Sie mit!

 

Zeichnen Sie einen oder mehrere Geschäftsanteile ab 500 €.

 

Kaufen Sie symbolisch Spenden-Bausteine im Wert ab 50 €.