EINFACH MITGLIED WERDEN

Sie können schon mit einem Geschäftsanteil von 500 Euro Mitglied bei der Weltladen-Betreiber eG werden, aber auch weitere Geschäftsanteile zeichnen. Je mehr, desto schneller können neue Weltläden gegründet werden.

So geht’s: Hier die BEITRITTSERKLÄRUNG herunterladen, ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und abschicken. Nach Eingang Ihrer Beitrittserklärung entscheidet der Vorstand der Genossenschaft über Ihre Aufnahme. Nach dem Beschluss werden Sie über die Zulassung Ihres Beitritts informiert. Danach überweisen Sie den Betrag Ihrer gezeichneten Geschäftsanteile auf das Konto, das in der Beitrittserklärung angegeben ist.

Mitglied der Genossenschaft können nur natürliche Personen werden. Die Genossenschaft strebt mit juristischen Personen, die die Ziele der WELTLADEN-BETREIBER eG unterstützen, eine Partnerschaft an. Weltläden und Organisationen, die die Interessen der Weltläden vertreten, können unabhängig von ihrer juristischen Form Mitglied werden.

Mit dem Erwerb von Anteilen an der WELTLADEN-BETREIBER eG tragen Sie zum nachhaltigen Erfolg bei Gründungen neuer Weltläden bei. Ihre gezeichneten und eingezahlten Anteile sind Teil des Eigenkapitals der WELTLADEN-BETREIBER eG, das diese für Investitionen wie die Ladeneinrichtung einsetzt.

Stärken Sie die finanzielle Basis der WELTLADEN-BETREIBER eG und unterstützen Sie damit den Fairen Handel in Deutschland und den Ländern des Südens.

Auf der jährlichen Generalversammlung sind Sie stimmberechtigt, wählen den Vorstand und den Aufsichtsrat und können Ihre Anregungen einbringen. Gestalten Sie die erfolgreiche Zukunft des Fairen Handels mit!

Noch ein Wort zum Fall der Fälle: Sie haften bei einer Insolvenz der WELTLADEN-BETREIBER eG maximal mit Ihrer Einlage. Eine Nachschusspflicht besteht nicht.